ergoHI²

Mit ergoHI² bringen wir ein völlig einzigartiges Produkt auf den Markt, das Sportwissenschaft mit Hightech verbindet. Unser Know-how aus der Entwicklung von Trainingsgeräten für Piloten kombiniert mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Trainingssteuerung von Topathleten ergeben zusammen ein Komplettpaket, das insbesondere im Hochleistungssport, aber auch in der Rehabilitation und im Breitensport signifikante Verbesserungen bewirkt.

Peak your performance | Booster for your health

Die Versorgung der Zellen im gesamten Organismus mit Sauerstoff ist essentiell für die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit des Menschen. Im Leistungssport ist das schon seit Jahrzehnten bekannt, aber spätestens seit der Verleihung des Medizin-Nobelpreises 2019 für das Geheimnis des Höhentrainings ist es auch wissenschaftlich erwiesen – Hypoxie wirkt leistungssteigernd!

Doch Hypoxie macht nicht nur fit, sondern auch gesund.
Studien belegen die positive Wirkung in vielen verschiedenen Bereichen:

  • Steigerung der maximalen Höchstleistungsdauer
  • Intensivierung der mentalen Stärke unter extremer Belastung
  • Verlangsamung des Alterungsprozesses
  • Verminderung des Verletzungsrisikos
  • Verbesserung bei Atemwegserkrankungen
  • Verkürzung der Regenerationszeit
  • Senkung des Verletzungsrisikos

ergoHI² COACHING

Individualisierte Trainingssteuerung

Um erfolgreich in der Höhe zu trainieren, muss man wissen wie – und das tun wir! 

 Unser Sportwissenschaftler Christof Weiß hat über 2 Jahrzehnte Erfahrung im Höhentraining und der Trainingssteuerung von Mannschaften und Einzelsportlern und während dieser Zeit hat er viele Sportler aus unterschiedlichsten Sportarten mit dem Trainingskonzept ergoHI² zu Weltmeistern und Olympioniken gemacht.

Unser erfolgreiches Konzept ergoHI² verbindet High-Intensity-Training mit der Höhentrainingssystematik. Das Intervalltraining hat sich in den letzten Jahren im professionellen Hochleistungssport etabliert. Dies wird durch zahlreiche aktuelle, wissenschaftliche Studien belegt. Selbstverständlich werden auch regenerative und Grundlagenausdauereinheiten unter Höhenbedingungen in der Trainingsplanung berücksichtigt. Jeder Sportler wird analysiert und alle Bereiche seines Sportlerlebens werden durch Trainings-, Schlaf- und Ernährungsberatung individuell optimiert, um das zu erreichen, was unser Konzept verspricht: durch verzögerte Ermüdung die geistige und physische Leistungsfähigkeit zu steigern und damit erfolgreicher und verletzungsresistenter zu werden. 

ergoHI² ROOM

Trainingsräume unter normobarer Hypoxie

Durch Training in simulierter Höhe, bei gleichem Luftdruck, aber reduziertem Sauerstoffgehalt, wird dem Körper eine signifikant verbesserte Sauerstoffaufnahme im Blutkreislauf antrainiert. Eine effizientere Sauerstoffversorgung erhöht die Konzentrationsfähigkeit unter hoher Belastung und verzögert die Ermüdung der Muskulatur. Dies erhöht die Performance und verringert das Verletzungsrisiko.

Ob fix installierte Höhenräume in Gebäuden oder mobile Lösungen in Trainingsräumen, Containern oder Bussen, wir sind auf individuelle Lösungen spezialisiert und aufgrund der unterschiedlichen Bedingungen, denen Sportler ausgesetzt sind, darauf ausgerichtet, vielseitige Lösungen anzubieten.

Schlafräume unter normobarer Hypoxie

Schlaf oder längere Aufenthalte in Höhenräumen steigern die Neubildung von Erythrozyten. Die roten Blutkörperchen haben eine lebenswichtige Funktion: Sie nehmen den Sauerstoff aus der Atemluft in der Lunge auf und transportieren ihn – gebunden an das in ihnen enthaltene Hämoglobin – in jeden Winkel des Körpers. Die Zellen des Körpers nehmen den Sauerstoff auf und nutzen ihn zur Energiegewinnung.

Durch richtig getaktete Höhenschlafzyklen erreichen wir eine deutliche Steigerung der Ausdauerleistung. Unsere Schlafsysteme gibt es nicht nur als Festinstallation in Räumen, sondern auch als mobile Variante und auf Mietbasis. Wir sind das erste Unternehmen weltweit, das seinen Kunden hochwertige und mobile Höhenschlafsysteme anbietet – weg von den bisher auf dem Markt befindlichen Höhenzelten.

Radergometer ergohi2

ergoHI² BIKE

Das ergoHI² BIKE ist der absolute Top-Performer unter den Fahrradergometern. Eine einzigartige Regel- und Steuerungstechnik ermöglicht isokinetisches und präzises HIT-Training mit einer Belastung von bis zu 2500 Watt. Die Trainingsprogramme werden nach einer Leistungsdiagnostik exakt individualisiert und auf den Monitoren angezeigt. So trainiert der Sportler genau in seinem Leistungsbereich, wo es am effektivsten ist und er den maximalen Nutzen aus seinem Training zieht.

Die beidseitige Drehmomentaufzeichnung geben Feedback über gleichmäßige Muskelarbeit. Durch eine zyklische 360-Grad-Muskelbelastung wird die vordere und hintere Beinmuskulatur auf eine völlig gelenkschonende Weise trainiert. Selbst intensivste Trainingseinheiten führen nicht zu Muskelkater, da sie nicht die vielen kleinen Faserrisse verursachen, die bei herkömmlichen Intensivtrainings durch Stoßbelastungen entstehen.

Für verletzte Sportler gibt es längenverstellbare Kurbellängen, so dass der Winkel der Kniebeuge bestimmt werden kann. Wird das ergoHI² BIKE in einem ergoHI² ROOM aufgestellt, ist es möglich, bereits wenige Tage nach der Verletzung mit einer geringen Wattzahl, aber unter erschwerten Bedingungen durch die sauerstoffreduzierte Luft, mit dem Wiederaufbau zu beginnen.

Ob in der Rehabilitation oder im Leistungssport, das ergoHI² BIKE bietet die Möglichkeit, die Beinmuskulatur gezielt, effektiv und damit zeitsparend zu trainieren und die Performance auf ein völlig neues Niveau zu heben.

ergoHI² GRINDER

Der GRINDER ist ein von uns entwickeltes und weltweit einzigartiges isokinetisches High-End-Oberkörper-Ergometer. Mit einer anwendbaren Vorwärts-, Rückwärts- und Seitwärtsbewegung kann man den gesamten Oberkörper einschließlich des Rumpfes trainieren. Unser ergoHI² GRINDER ermöglicht es Sportlern, ihren Oberkörper primär auf Kraftausdauer, aber auch auf Schnellkraft zu trainieren. Einfache Ausdauertrainings und hochintensive Intervalle können durch moderne Software wettkampfähnliche Belastungsformen simulieren.

Die zyklische 360-Grad Muskelbelastung ist äußerst gelenkschonend. Die Leistungsfähigkeit des gesamten Oberkörpers kann auf einem einzigen Trainingsgerät effektiv und präzise trainiert werden. Die beim Training mit Gewichten häufig auftretende Verletzungsanfälligkeit wird so vermieden.

Ob im Hochleistungs-, im Breitensport oder in der Rehabilitation, die Programme werden individuell auf die trainierende Person abgestimmt, so dass durch gezieltes Training im exakten Leistungsbereich eine maximale Steigerung der gesamten Oberkörperleistung erreicht wird. Eine blitzschnelle, bis zu 2500 Watt starke und präzise reagierende Bremseinheit macht den ergoHI² GRINDER zu dem, was er ist: das hochwertigste Oberkörperergometer auf dem Markt.

Powergrinder ergoHI2

Sportler die bereits mit ergoHI² trainieren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns gerne unter

sports@jfj.at

Scroll to Top